Rückblick auf die Zeit seit dem 1. Workshop

Seit unserem ersten Workshop im November ist viel passiert im FoodNetLab. Bereits Anfang Dezember waren wir eingeladen, das Projekt der europäischen Expertenrunde „Future Internet Forum“ der Initiative „Horizon 2020“ und am Folgetag auf der von der Europäischen Kommission und Österreich im Rahmen seiner Ratspräsidentschaft gemeinsam organisierten „ICT 2018: Imagine Digital – Connect Europe“ vorzustellen. Beide Veranstaltungen haben uns interessante Einblicke in die europäischen Zukunftsvisionen gegeben und die Möglichkeit eröffnet, das FoodNetLab bekannter zu machen.


Ab Jänner begannen die Online-Umfragen, in denen viele Teilnehmer aus Unternehmen, Schulen und Hochschulen die gegenseitigen Einflüsse der Faktoren aufeinander bewerteten. Diese Daten flossen anschließend in eine Netzwerkanalyse ein, aus der sich vier thematisch zusammenhängende Cluster von Faktoren ergaben, die die unterschiedlichsten Aspekte im Zusammenhang mit der Digitalisierung in der Lebensmittelwirtschaft abdecken.


Unser zweiter Workshop fand Ende Februar wiederum in Wels statt. Hier diskutierten wir mit den Teilnehmern die wahrscheinlichsten Ausprägungen der Faktoren im Jahre 2030. Am zweiten Tag entwickelten die Teilnehmer fünf Geschichten, die mögliche Zukunftsszenarien abbilden könnten.


Im März ging das FoodNetLab bereits in die zweite und finale Phase. Unser bisheriger Mitarbeiter Julian Lohwasser verließ uns, um sich anderen Aufgaben zuzuwenden. Unser Team am Welser Standort wird nun tatkräftig von Theresa Leitner und Moritz Degn unterstützt. Der nächste Schritt ist die Konzeption eines Innovationslabors. Zudem begann nun auch die intensive Kooperation mit den Hagenberger Kollegen FH-Prof. Dr. Jürgen Hagler und Andrea Aschauer. Die beiden arbeiten derzeit fieberhaft daran, die Geschichten aus dem zweiten Workshop in ein Spiel zu übertragen, das im Sommer im öffentlichen Raum installiert werden soll. Wir hoffen, zur Eröffnung möglichst viele Mitwirkende am FoodNetLab wiederzutreffen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: